Externer Explosionsschutzbeauftragter

Externer Explosionsschutbeauftragter

Unser Angebot

  • Wir übernehmen in Ihrem Unternehmen die Aufgaben des Explosionsschutzbeauftragten.
  • Unsere Mitarbeiter sind nach den neuesten Richtlinien international führender Brandschutzverbände geschult.

Zielgruppe

  • Alle Industriebetriebe, bei denen ein besonderes Gefährdungspotential für Explosionen durch die Verwendung, Lagerung und die Verarbeitung von gefährlichen Stoffen vorliegt.

Zunächst die Vorteile eines/r externen Explosionsschutzbeauftragten im Überblick:

  • Alle wichtigen Aufgaben des Explosionsschutzes innerhalb Ihres Unternehmens werden optimal wahrgenommen und bieten Ihnen somit die notwendige Sicherheit.
  • Ihre Mitarbeiter stehen Ihnen weiterhin für Ihre regulären Aufgaben zur Verfügung.
  • Ihnen entstehen keine Kosten für Weiterbildung, Fortbildung und den damit verbundenen Betriebsausfall Ihrer Mitarbeiter.
  • Wir stellen Ihnen unser umfangreiches Fachwissen durch unsere Mitarbeiter mit Erfahrungen aus der täglichen Praxis sowie die notwendige Fachliteratur zur Verfügung.
  • Ein externer Explosionsschutzbeauftragter verhindert innerbetriebliche Spannungen, da die Lösungsfindung für etwaige Probleme neutral und sachbezogen erfolgen kann.
  • Durch einen externen Explosionsschutzbeauftragten wird der „Betriebsblindheit“ vorgebeugt.
  • Es gibt nur noch einen Ansprechpartner für alle Belange des innerbetrieblichen Explosionsschutzes.

Unser Leistungspaket für die Gestellung eines/r externen Explosions­schutz­beauftragten:

Allgemeines:

  • Gestellung eines kompetenten, neutralen Ansprechpartners für alle Belange des
    Explosionsschutzes.
  • Umsetzung der Regelwerke des Explosionsschutzes
  • Erstellen von rechtssicheren Explosionsschutzdokumenten
  • Erstellen von Gefahrenanalysen
  • Beratung hinsichtlich der Verwendung, Lagerung und Verarbeitung von gefährlichen Stoffen
  • Das Einteilen von Gefahrenbereichen in Zonen sowie die Unterbreitung von Vorschlägen für entsprechende Sicheheitskonzepte.
  • Information der Mitarbeiter über besondere Gefährdungspotentiale.

Bei Fragen zu unseren externen Explosionsschutzschutzbeauftragten oder für ein individuelles Angebot, nutzen Sie bitte unsere Kontaktdaten.